Wie füge ich Google Maps ein?

Um den Kartendienst Google Maps nutzen zu können, ist ein eigener „API Schlüssel“ erforderlich, welchen du durch Anmeldung bei Google generieren lassen kannst. Dieser muss dann im Creator hinterlegt werden. Mehr zu dem Thema findest du hier: FAQ

Anstatt Google Maps kannst du jederzeit auch ein anderen Kartendienst wie bspw. HERE per iFrame im Creator einbinden. Wie dies ausschaut und wie du hierbei vorgehen musst, erfährst du auf unserer Webseite WSC Extensions.

Klicke in der Spalte auf der rechten Seite auf das „+“-Symbol. Wähle nun dort die Kategorie „Karte“ aus.

Ziehe nun Google Maps per Drag-and-Drop an den von dir gewünschten Ort in einem Inhaltsabschnitt. Öffne die Einstellungen (Zahnrad-Symbol) des Elements und füge die gewünschte Adresse oben beim blauen Feld „Zieladresse“ ein. Klicke auf GO. Auf der Karte wird dann die gewählte Adresse angezeigt.

Du kannst mit Klick auch noch den roten Marker auf der Karte nach Belieben verschieben, einen Markertext eingeben und die Karte fixieren, sodass sie nicht mehr verschoben werden kann.

Zuletzt aktualisiert am 23. Feber 2022

War dieser Artikel hilfreich?

Ähnliche Themen

Benötigst du Support?
Deine Lösung steht noch nicht in den FAQ? Keine Sorge, wir sind für dich da.
Kontaktiere uns!