Was ist der Google Maps API-Schlüssel und wo/wie erhalte ich diesen?

Google stellt für die Einbettung ihrer Karten auf Webseiten nur noch ein bestimmtes Kontingent an Aufrufen zur Verfügung. Bei Überschreitung dieses Kontingents wird anstatt der Google Map eine Fehlermeldung angezeigt.
Abhilfe kannst du dir verschaffen, indem du dich selbst zum Google Maps-Kartendienst anmeldest und einen eigenen API-Schlüssel anforderst. Dieser kann dann in deinem Website Creator hinterlegt werden. Somit steht dir ein deutlich höheres Kontingent zur Verfügung, als jenes, welches standardmäßig enthalten ist.
Alternativ kannst du auch andere Kartendienste wie HERE etc. per iFrame auf deiner Webseite integrieren. Mehr Infos findest du hier

Um den API-Schlüssel zu erhalten, musst du dich im ersten Schritt bei der Google Maps Platform anmelden. Hierzu bedarf es eines Google-Kontos, mit welchem du dich einloggen musst. Solltest du noch kein Konto besitzen, kannst du kostenlos ein Konto erstellen.
Folge dem Einrichtungs- und Aktivierungsprozess indem du die notwendigen Kundendaten und Zahlungsinformationen hinterlegst. Im letzten Schritt musst du noch die Google Maps Platform aktivieren, damit der API-Schlüssel erstellt und angezeigt wird.

Video-Anleitung zur Beantragung des API-Schlüssels für Google Maps

Sende dann im Anschluss den API-Schlüssel per Ticketsystem an unseren Kundendienst, welcher alles weitere in die Wege leitet.

Zuletzt aktualisiert am 17. Feber 2022

War dieser Artikel hilfreich?

Ähnliche Themen

Benötigst du Support?
Deine Lösung steht noch nicht in den FAQ? Keine Sorge, wir sind für dich da.
Kontaktiere uns!